Datenschutzregelung im OX‘n

Lieber Gast

Wir freuen uns rüüdig auf deinen Besuch bei uns im OX’n im schönen Schenkon am Sempachersee!

Wenn du um einen Tisch zu reservieren oder einen Gutschein zu bestellen das entsprechende Kontaktformular auf unserer Website verwendest, so erfassen und speichern wir von dir automatisch folgende Angaben:

– E-Mail-Adresse
– Name, Vorname
– Adresse
– Telefonnummer

Zweck dieser Datenerhebungen ist es, mit dir zu kommunizieren und dir die beste mögliche Leistung zu erbringen. Schliesslich wollen wir erreichen, dass du dich auf Deinen nächsten Besuch bei uns genauso freust wie wir uns auf dich freuen! Daten erheben wir in erster Linie um Reservationen zu bestätigen und Gutscheine korrekt zu versenden. Dies beinhaltet zudem auch die Nutzung der Daten zu Marketingzwecken, wie zum Beispiel um dich zum Beispiel via Newsletter über unsere köstlichen Mittagsmenüs, Anlässe und weitere Angebote zu informieren, wozu du uns mit der Angabe deiner Daten automatisch ermächtigst. 

Wenn du uns weitere persönliche Daten mitteilst, um uns zum Beispiel über allfällige Allergien, Tischpräferenzen, Weinvorlieben und so weiter zu informieren, so kann es sein, dass wir diese Angaben ebenfalls speichern, wozu du uns mit der Angabe deiner Daten automatisch ermächtigst.

Im Rahmen des Inkrafttretens der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 gelten Vorschriften, welche unter Umständen auch auf Unternehmen mit Sitz in der Schweiz anwendbar sind. Wir halten uns an diese Bestimmungen, welche insbesondere vorsehen, dass die Privatpersonen mehr Kontrolle über ihre Personendaten haben – was ja auch durchaus Sinn macht. Daraus resultieren verstärkte Pflichten für Unternehmen, den Datenschutz zu respektieren. Die Details dazu kannst du der gesetzlichen Grundlage entnehmen, welche über folgenden Link zugänglich ist: http://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2016/679/oj:

Der Schutz deiner Privatsphäre ist uns wirklich wichtig. Wir erheben und verarbeiten personenbezogenen Daten sorgfältig und nur im notwendigen Umfang, und natürlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zulässig ist. Soweit Leistungen von Lieferanten und weiteren Dritten erbracht werden, werden wir deine Daten an die betreffenden Dienstleistungsträger weiterleiten, wozu du uns mit der Angabe deiner Daten automatisch ermächtigst. Eine andere Verwendung deiner persönlichen Angaben, insbesondere deren Verkauf an Dritte, schliessen wir ausdrücklich aus. Falls es dich interessiert, kannst du dich bei uns über den Inhalt deiner Kundendaten informieren. 

So oder so, wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch bei uns im OX‘n!

Liebe Grüsse
Sebi, Katha & Sämi